Posts by Jajix

    Was man dabei aber auch noch wissen sollte, ist dass dies bei Effecten wiederum nicht so funktionieren, da diese in Dot nur als Werte Speicher verstanden werden, aber nicht als Preset.


    Kurz gesagt :


    Positions Presets anpassen und alle Positionen werden in den Cues angepasst


    Positions Effects "Presets" anpassen und passiert nichts in den Cues ...


    Grüße
    Jajix

    Hi,


    Mir fällt da akut 1 Weg zu ein ...


    Und zwar speicherst du den jeweiligen Effekt auf einen zusätzlichen Executor. Diesen kannst du in deinen Cues dann über das CMD-Feld starten...


    So musst du immer nur den Executor Updaten ;)


    Viele Grüße
    Jajix


    P.S. ich finden es auch schade, dass die Effekte nicht wie Presets funktionieren ;)

    Hi,


    Wie schon gesagt wurde lässt sich Autofix ausschalten ...


    Ansonsten denke ich Sinnvoll ist die Pult Belegung dann für dich, wenn du damit arbeiten kannst. Das kann eine ganz andere Belegung sein als z.B ich sie mir bauen würde oder auch die gleiche ;).


    Da du ja sagst, das du von der gMA kommst, wirst du dort ja auch eine Strategie haben wie du dir Shows anlegst ;)


    Versuch das doch zu adaptieren. Wenn du jetzt eine Belegung von uns nehmen würdest, kann dies nur bedeuten das du im Showfall rotierst, weil du diese Belegung noch nicht 100 % verinnerlicht hast.


    Solltest du beim Adaptieren Probleme haben. Kannst du ja noch mal konkrete Fragen stellen, und ich denke dir kann sicherlich geholfen werden ;)


    Viele Grüße
    Jajix

    Hey,


    I don`t understand where is the different between: the Executor is searching for changes permanently... and the programmer ist searching permanently ...
    But I am not the Programmer of the dot and don`t know dependencies in the code ;)


    I can live with this decision.
    I am happy that this function is running on executors and in the programmer i am able to live without it ;).


    Jajix

    Hi,


    now i am in front of a console ;)


    I looked at your show file and i think the mistake is , that your Cues are not empty cues witch only fire the CMD. They also loads the Presets for your lamps...


    Second i Would take /o


    /m stands for merge and /o for Overwrite so you are save not to get new color mixings ;)



    So this is the way you have to chose :



    1. Press 3 Times Clear...
    2. Store an empty Cue ( Press Store and an Executor your choice )
    3. Store more empty Cues on the same Executor ...
    4. look into the Cue list ( Eye and the Executor)
    5. Type in the CMD Field " Copy Preset 4.X AT 4.YY /o"
    6. Do the same for other colors.
    7. Do the same on an second Executor for the High Color
    8 Create an Effect an set the Low Value on YY and the Hi Value on the second copied color ...
    9. Store the Effect on an Executor ...


    10 Play the Executor with the Effect and Press your Colore Cue lists ;)


    Done ...


    I programmed it into your show file ...


    @MA Techsupport while playing with this case i noticed, that if i have the effect in the programmer and change the Color Presets the Effect does not update the colors ... but if I store the Effect on an Executer the Effect update the colors ... so is this a bug oder a feature ;)


    Cheers,
    Jajix


    and Sorry for my bad English ;)

    Hey,


    Ich kann dir empfehlen die dot2 demoshow zu laden ...


    Die findest du im Demoshows Ordner.


    Dort ist eine 3D Bühne schon fertig gebaut ;)


    Ich nehme auch an das du dot3D meintest. Ich weiß nicht in wie weit die GrandMa 3D mit der dot zusammen spielt ;)

    Ich beantworte mal erst 2. dann ist 1. auch leichter zu beantworten ;)



    Zu 2: Macros selber zu schreiben ist so erstmal nicht vorgesehen. ABER : Wenn du einen leeren Cue speicherst, ist ganz rechts in den Cue-Einstellungen ein Feld CMD in das du Kommandos( Macros) schreiben kannst...


    Sieh die die Tips und Tricks ab 26 aufwärts an ;)
    dot2 Tips + Tricks dot2 No. 26 – Commands in cues



    Zu 1: So weit ich weiß ist es nicht ohne weiteres Möglich den Main Executor an die Page zu koppeln... Aber auch Hier das ABER:


    Ich würde das mit CMDs in Cues lösen. So kannst du hier per Kommando die Main Cue austauschen in dem du die Cue liste von einen anderen Executor hier hin speicherst ... auch das wurde gerade in Tips und Tricks erklärt ;)


    dot2 Tips + Tricks dot2 No. 29 – Commands in cues – more than one command in one Cue


    Wenn du in diesem Befehl noch nach gelagert sagst zu welcher pager er wechseln soll, hast du denke ich eine brauchbare Lösung ;)


    Viele Grüße
    Jajix

    Hmm Stimmt ...


    Das Schmutzigste was mir gerade einfällt wäre es in zwei Cues zu machen ...


    1. View @
    und den 2 Time getrigert nach z.B 1 sec und dann Goto @


    Mit der so hast du dann z.B 1 Sekunde zeit dir deinen Exec aus zu wählen bevor du das Goto wählst ..


    Aber schön ist die Lösung wirklich nicht ;)

    kannst du dir das nicht in einen leeren Cue speichern?
    Da kannst du ins CMD Feld entsprechende Befehle schreiben , so das du dann nur noch einen Klick auf deinen Cue hast, und du dann in der View auswählen kannst ;)

    Der Tempfader ist nur dafür da um in den ersten Cue zu faden ...


    Ich habe mir geholfen in dem ich mir meine Effekte in eine Cuelisten auf einen Button lege
    und dann auf einen Fader mir STOMP speichere ...
    Diesen Als Temp und ich kann die Größer der Effekte wieder steuern ;) ( Nachteil ist nur das der Fader jetzt anders rum wirkt als vorher ;) )



    Viele Grüße
    Jajix

    ja ich glaube ich verstehe ;)


    Auf der GMA2 speichere ich mir einfach mir wie gesagt einfach nen Load als Macro mit in die näher der Cuelisten. Kurz daruf geklickt und es dann auch die endsprechende Cueliste und ich habe eine liste in der ich direkt aus wählen kann ...
    man könnte auch einfach einen Button opfern in dem man als Macro direkt Load At Executor/ Sequenz ein Tippt und es geht direkt eine Liste auf, in der man aus wählen kann ;)



    Nichts desto Trotz bin ich deiner Meinung:


    LUA braucht man auf der Dot nicht.
    Aber ein Select im ersten Schritt und ein Multiselect im zweiten Schritt wäre ne echte Verbesserung.


    Wenn dann noch ne Load Funktion mit einer entsprechenden View, wie auf der GMA dazu kommt bin ich mehr als Happy ;)

    Hi Go-Button,


    Das mit dem Multiselect geht doch auf GMA ? oder habe ich dich falsch verstanden ? ... du kannst dir mehre Sequenzen Selectieren und diese dann mit den Großen Go Button abfeuern ;) und die Vorwahl geht auf der GMA wie du schon sagtest ja mit Load ;)
    Wenn du mit Load auf einen Cue liste klickst, sieht du dann auch alle Cues auf gelistet ...


    Aber wie du schon sagst, für die Dot geht sowas leider (noch?!) nicht :(