Posts by Lars

    Hi Mayan Blue,


    das ist leider nicht mit einem einfachen Befehl getan...du kannst nur die einzelnen Cues an die entsprechenden Stellen kopieren.


    "Copy Cue X at Y"


    Grüße,
    Lars

    Viele Antworten auf dein Fragen findest du hier:
    http://help2.malighting.com/Pa…A_Network/de/1.3/Netzwerk


    Die dot2 hat eine 100MBit Netzwerkschnittstelle, dies sollte dein Switch also mindestens unterstützen.
    Wir verwenden hier im Support Cisco SG-300 oder SG-350 Switche. Diese sind 1GBit Geräte bei denen du keinerlei Schwierigkeiten mit der Netzwerkauslastung haben solltest. Außerdem funktionieren Sie ohne das man sie konfiguriert hat.


    Bitte beachte, dass dot2-Net immer von anderen Protokollen (z.B. vom Ton Pult) getrennt werden sollte.


    Grüße,
    Lars

    Hi Jimmi,


    der Entwickler hat herausgefunden, dass aus irgendeinem Grund ein Sonderzeichen ( : ) im Mode Feld enthalten ist bzw. eingefügt wird. Wenn das Sonderzeichen entfernt wurde sollte der Crash nicht mehr passieren.


    Die Entwickler versuchen nun dieses Problem zu beheben.


    Grüße,
    Lars

    thanks for all your input. I've tried to reproduce this issue here, but without success. Exported showfiles from dot2 onPC are working fine on the console...


    To figure out what's wrong we are in need of your help. So please send us your showfiles and a detailed explanation of the issue to support@ma-dot2.com.

    can you please send us your showfile with a step by step guideline....we will of cause have a look! :-)


    Cheers,
    Lars

    Auch das habe ich gerade versucht, selber im Fixture Builder zu ändern, der stürzt mir dann aber beim speichern ab.

    Gibt es beim Absturz vielleicht eine Fehlermeldung von der du mir mal einen Screenshot machen könntest?


    Vielleicht darf die Software so nicht auf deinen Datenträger schreiben und stürzt daher ab. Probier doch mal ob es hilft wenn du der Applikation administrative Rechte verleihst. Das machst du in dem du einen Rechsklick auf das Desktop Icon machst und dann unter Eigenschaften den Reiter Kompatibilität öffnest. Dann musst du bei Admin einen Häkchen setzen. Siehe Screenshot.


    Grüße,
    Lars

    Ich habe den Default mal auf dem Kanal 1 (Macro) auf 6 angepasst. Das müsste der erste Wert sein bei dem der Dimmer von Kanal zwei funktioniert. Wenn ich Kanal 2 auf einanderen Default setze, geht die Lampe wahrscheinlich nicht mehr aus...das wäre ja auch nicht im Sinne des Erfinders! :-D


    Hoffe das ist richtig so! Wenn nicht sag mir noch mal Bescheid!


    Bei der Cameo Bar (12 CH Modus) habe ich die Default Visualisierungsklasse so umgestellt, dass du nun einzelne Beams sehen solltest. Die Datei findest du auch anbei.
    Das dir die Option nicht angezeigt wurde liegt daran, dass es sich um ein Multi Instanz Fixture handelt. Die Änderung im 3D wäre global für den Fixture Type und funtkioniert nur bei einem einzel Fixture.


    Grüße,
    Lars

    normally you should be able to reach the maximum PAN/TILT position by using the internal effects. If this is not possible we should check the fixture type you are using. Maybe the movement range is not set correctly...!?


    Unfortunetly the dot2 isn't able to do position effects between two presets. Position effects are always relative to the position where your fixture currently is. A chaser would be a workaround! :-)


    Cheers,
    Lars

    Hi Jimi,


    durch die doppel bzw. dreifach Belegung des Macro und Dimmer Kanals ist diese Art von Fixtures garnicht so einfach zu bauen. Man muss entsprechende Modes erstellen und die Funktionen gegeneinander verriegeln - wenn man es ganz akkurat machen möchte.


    Ich habe dir mal einen Fixture Type gebaut, der nicht so akkurat ist aber funktionieren sollte. Check das doch mal und gib mir Bescheid. (Siehe Anhang)


    Du findest die verschiedenen Modi unter dem Raw: / Direkt: Kanal für Color im Taschenrechner. Der Default sollte aber so sein, dass du die Segmente einzeln ansprechen kannst. Du behandelst die vier Segmente dann wie vier einzelne Fixtures, sie werden aber alle über eine ID angesprochen. Das siehst du aber ganz gut wenn du den Fixture Type gepatcht hast.


    Könntest du mir evtl. mal dein Fixture Type schicken. Wir würden gerne den checken warum es crasht und diesen Chrash dann abfangen....Danke!


    Grüße,
    Lars

    Moin,


    also der User Gobo Ordner ist eigentlich schon der richtige Ort um die Gobos zu platzieren.
    Wichtig ist, dass die Gobos auf jedem Pult, das diesen Fixture Type verwenden soll, exakt mit dem gleichen Namen im entsprechenden Ordner hinterlegt sind. Der Fixture Type enthält später nämlich nur die Verlinkungen zu den entsprechenden Bildern im User Gobo Ordner.


    Und jetzt das große ABER: Der Fixture Builder hat leider nich die Möglichkeit, die Verlinkung auf den User Gobos Ordner zu setzen...alles was du in dem anderen Thread gelesen hast, bezieht sich auf Fixture Types die mit der grandMA2 Software erstellt werden.


    Entweder versuchst du dich also daran die Gobos mit Hilfe des grandMA2 onPCs einzupflegen oder du verwendest die Gobo Bitmaps die der Fixture Builder dir anbietet. Hier kannst du dann allerdings nur aus den vorgegebenen Bildern ähnliche heraus suchen...


    Grüße,
    Lars