[gelöst]Art-Net mit Enttec Open DMX ODE einrichten

  • Hallo zusammen,
    wir haben erfahren, dass man seit der 1.2.2.8 auch ohne dot2-Hardware aus der dot2 onPC 512 Kanäle auf Art-Net oder sACN ausgeben kann.
    wir haben heute bei einem Testaufbau festgestellt, dass man die Art-Net Ip nicht ändern kann. der SetIP Befehl zeigt keine Veränderung der Ip.
    zudem wird(eventuell dadurch) auf unserem hier verwendetem ENTTEC ODE kein DMX-Signal ausgegeben.

    Gerät: IP:
    PC (dot2 onPC als Art-Net-Sender) 192.168.178.99
    ODE(Art-Net-Empfänger) 192.168.178.250

    forum.malighting.com/wcf/attachment/232/forum.malighting.com/wcf/attachment/233/forum.malighting.com/wcf/attachment/234/


    Was machen wir falsch ?
    Vielen Dank für Eure Mühen im Voraus :)


    Grüße HaSchTec

  • Hi HaSchTec,


    der dot2 onPC benutzt immer die IP Adresse, die du deiner Netzwerkschnittstelle unter Windows gegeben hast.
    Zum Ändern der Netzwerkadresse gehst du (abhängig von der Windows Version) über Systemsteuerung -> Netzwerk-und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen und gibst hier deinem Lan Adapter einfach eine Adresse im Bereich 192.168.0.x.
    Die Art-Net Adresse setzt sich dann automatisch aus dieser Adresse zusammen, in dem die 192 vorne durch eine 2 ersetzt wird. Deine Art-Net Ip Adresse lautet dann 2.168.0.x.


    Ich hoffe das hilft dir weiter.

  • Hast du nach dem Ändern der IP Adresse den onPC einmal neu gestartet und danach im Setup den richtigen Netzwerkadapter ausgewählt?
    Es kann sein dass du danach den onPC erneut neu starten musst.

  • Ich habe dir mal genau die Schritte aufgeschrieben wie ich es gerade bei mir gemacht habe:


    - Auswahl der Netzwerkschnittstelle LAN-Verbindung im Setup (Art-Net Problem1)
    - dot2 onPC schließen
    - Änderung der IP Adresse in den Adaptereinstellungen unter Windows (Art-Net Problem2)
    - dot2 onPC starten
    - Session Starten, Art-Net aktivieren (Art-Net Problem3)


    Versuch mal wenn das nicht funktioniert, die Session zu beenden und neu zu starten.
    Wenn das nicht hilft lade mal bitte ein neues Showfile und versuch das ganze mal innerhalb dieser neuen Show.


    Ich hoffe das hilft dir weiter.

  • Habs wie beschrieben ausprobiert, auch in einem leeren, neuen Showfile. wenn ich anstatt Art-Net sACN aktiviere, wechselt er sofort von 0.0.0.0 auf 192.168.178.99


    EDIT:


    einmal alle dot2 Produkte neu installiert, jetzt klappts :D vielen Dank ! :D

  • Ich habe hier nochmal etwas rumprobiert und glaube dein Problem gesehen zu haben.
    Wenn du an deiner Netzwerkverbindung keinen Art-Net Empfänger angeschlossen hast bleibt die Art-Net Adresse in der Anzeige auf 0.0.0.0.


    Ich habe dann mal einen Art-Net Empfänger angeschlossen, Art-Net einmal deaktiviert und wieder aktiviert und die richtige IP Adresse wurde angezeigt.


    Das hat damit zu tun, dass dot2 Net und sACN über dieselbe IP Adresse gesendet werden und sACN somit automatisch die interne IP Adresse bezieht. Art-Net benötigt jedoch erst einen Empfänger damit die Daten über den Netzwerkadapter mit der richtigen IP Adresse gesendet werden können.


    Kannst du das nochmal überprüfen?

  • @comviqu
    Der Eurolite NODE1 ist kein Session Mitglied. Lediglich dot2 Komponenten wie eine Konsole, der onPC oder der 3D können eine dot2 Session bilden. Diese Geräte sprechen das Netzwerkprotokoll dot2-Net.
    Für das freie DMX Universum gibst du einfach Art-Net über deinen Netzwerkport aus und dein NODE1 setzt dieses Signal auf DMX um.


    Ich hoffe das hilft dir weiter :-).

  • Hallo,


    ich habe genau das gleiche Problem. Ich nutze ebenfalls das Enttec ODE Interface.
    Ich bin alle Schritte durchgegangen wie @Kanne es beschrieben hat.
    Auch das Interface selbst ist während der Prozedur angeschlossen.


    Ich habe das ganze an einem Mac mit VirtualMachine (WIN7) ausprobiert, sowie an einem normalen Windows 10 Rechner.


    Das zu dem Interface zugehörige Programm hat mein Interface nur an dem Windows-Rechner erkannt. Dort habe ich die IP des Interfaces meiner IPv4 angepasst. Auch danach hat sich nichts verändert.
    Das beigelegte Programm kann außerdem meine Arten Verbindung testen. Auch hierbei hat meine Lampe nicht reagiert.


    Die Firmware ist auf dem neuesten Stand.


    Bitte helft mir, ich möchte nicht wieder auf zweitklassige Software umsteigen :(

  • IP WIN10: 192.168.172.51 (wie oben)


    IP Enttec: 192.168.172.50


    Sie sind direkt über ein Lan-Kabel verbunden.


    Das Gerät kommt mit einer Standard IP-Adresse: 10.7.178.156. Ich habe an meinem Computer die IP: 10.7.178.155 eingegeben und diese hat dot2 auch erkannt, dennoch hatte ich keine Reaktion meiner Lampe. Bei dieser IP Adresse ist es aber egal, ob mein Interface angeschlossen ist oder nicht. In beiden Fällen zeigt Artnet diese IP an (dieselbe, die auch mein PC hat).


    Die ganz oben genannten IP´s hat dot2 nicht angezeigt, egal ob das Gerät angeschlossen war oder nicht. Jedoch konnte ich meine Lampe über den Artnet-Test des beigelegten Programmes steuern (mit ganz oben genannter ip 192....50).



    LG

  • Bitte stelle die IP des Entec Gateways auf eine IP Adresse die mit 2. beginnt Beispiel: 2.168.172.50
    Artnet erfordert eine Klasse-A IP Adresse -> https://de.wikipedia.org/wiki/Netzklasse


    Am Netzwerkadapter deines PCs behältst du die Klasse-C Adresse als Hauptadresse bei und fügst eine zweite Klasse-A Adresse (siehe Screenshot) hinzu. Über die zusätzliche Adresse wird der onPC dann Artnet senden wenn eine Session gestartet ist und du den grünen Haken für Artnet setzt.


    Ich hoffe damit kommst du weiter!

  • Vielen Dank!


    Nun hat es funktioniert. Es hat allerdings nur auf dem WIN10 Rechner geklappt. Da ich das Neue Macbook Pro ohne Ethernet-Anschluss mit der VM nutze, wird es wohl am Thunderbolt-Adapter gelegen haben.


    Jetzt muss ich mir wohl einen vernünftigen Windows Laptop anschaffen...


    Gibt es eine Möglichkeit bei der dot2 onPC Version mit Tastatur-shortcuts zu arbeiten?
    Bei gma2 musste man diese Funktion einfach nur anwählen.


    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe!

  • Hallo zusammen


    leider hab ich das gleiche Problem wie oben beschrieben mit meinem ENTTEC Open DMX ODE. Ich bekomme kein Signal aus meinen Lampen raus.


    Folgende Schritte habe ich eingestellt:


    • Auswahl der Netzwerkschnittstelle Ethernet 2
    • dot2 onPC geschloßen und neu gestartet
    • Änderung der IP Adresse in den Adaptereinstellungen wie folgend…

      • 169.254.183.182
      • 2.168.172.50
    • Session gestartet


    Die IP Adressen stimmen mit dem ODE überein.


    Unter Netzwerkprotokolle erkennt das ArtNet sofort die eingestellte Adresse.


    Habe alles mehrfach neugestartet und neuinstalliert.


    Ich benutze ein Windows 10 Rechner.


    Wo liegt mein Fehler. Vllt kann ja jmd helfe