Master Speed/ generell Speed bei Effekten und Chasern

  • Möchte das Thema gerne noch mal hochholen.
    Es nervt immer noch! Der Workaround funktioniert leider nur mit kleinen Setups.
    Wieviele Executor soll ich mir aber in großen Setups anlegen?
    Bei 2,4,6,8,12,16,18,24,30,32,48,64 Lampen. Da hau ich mir die ganze Konsole nur damit voll.
    Könnte man nicht einfach ein Optionsfeld bei den Effekten einfügen mit der Option die BPM durch die Anzahl der genutzen Fixtures zu teilen?
    Dann kann jeder auswählen was er gerade braucht!
    Das dürfte auch wirklich nicht schwer zu programmieren sein...

  • Wenn du dir mit der aktuellen 1.5 Version die Effekte auf einen Executer speicherst und diesem Executer dann einen Master-Speed (1 bis 4) zuweist, dann kannst du den Effekt jetzt darüber Tappen, oder in der Geschwindigkeit ändern

  • Schon klar.
    Aber wie gehabt ist mir das persönlich zu eingeschränkt für solch eine Konsole.
    Im kleinst genutzen Setup habe immer mindestens, 1 Masterspeed für Chaser, 1 Masterspeed für Bewegungen, bleiben noch 2 übrig.
    Ok sagen wir je 1 für 16 Sharpys und 1 für 12 Spots.
    Was mache ich jetzt mit den Wash Lights, Blades, Sunstripes oder was auch immer da noch rumhängt?


    Bei bis zu 8 Universen können da schon einige verschiedene Lampen in Unterschiedlicher Anzahl zusammen kommen.
    Und für Mini Jobs mit zum Beispiel 8-16 Kannen, 4-8 Wackeleimer und 2-4 Stufenlinsen brauch ich nicht unbedingt ne Konsole,
    das geht auch mit einem Laptop und irgendeiner billigen Software.