Effekt mit Cue "überschreiben"

  • Hallo,


    ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich möchte einen Effekt mit einem Cue via Toggle überschreiben.


    Als kleines Beispiel:
    Auf meinen Movingheads läuft ein Bewegungseffekt jetzt möchte ich dass sie auf die Discokugel strahlen drücke den entsprechenden Cut (dieser ist im Togglemodus)
    Wenn ich diesen wieder drücke sollen die Movingheads ihren Bewegungseffekt wieder weitermachen...



    gibt es hierbei eine Möglichkeit?



    Vg



    Jakob

  • Selektiere die Fixtures und lade folgende Werte in den Programmer:
    1. die Position der Spiegelkugel
    2. Ein "Stomp" für Position Effekte
    3. Ein "Stomp" für weitere Effekte die du nicht auf der Spigelkugel haben möchtest (Dimmer, Color, Focus)


    Speichere diese Werte in einen Executor. Jetzt stoppen die Effekte und kehren auch wieder zurück wenn du den Toggle wieder ausschaltest.
    Zusätzlich kannst du dem Executor noch die Priorität "Super" geben, damit ist der Executor sogar vor Änderungen im Programmer und anderen Executor geschützt.

  • Kenn ich. Ich machs so. Den Cue des Mirrorballs auf High Priority stellen und alle Effekt bei Position stompen. Beispiel : 6 Mhs machen nen Pan sinus - ich benötige MH 3 und 4 auf den Mirrorball. MH 1,2,5 und 6 laufen im Pan sinus weiter. Deswegen den Mirrorballcue (MH 3 und 4) auf Superpriority stellen und eben MH 3 und 4 alle Effekte auf stomp. So läufts bei mir.

  • Hallo,


    Danke für die Antworten!
    Hab das jetzt mal ausprobiert.
    Dass der Effekt überschrieben wird funktioniert soweit schon, aber wenn ich den Discokugelcue wieder ausschalte startet der Bewegungseffekt leider nichtmehr...habe ich irgendetwas übersehen?


    Schönen Feiertag euch!


    vg


    Jakob

  • Das liegt wahrscheinlich daran das der Spiegelkugel Exec den Effekt ausschaltet, da alle Attribute des Effekts überschrieben wurden.
    Diese Funktion nennt sich „OffOnOverwritten“ und ist bei der dot2 leider nicht deaktivierbar.
    Alternativ kannst du den Effekt auf einen Executor Fader speichern. Der Unterschied zwischen Fader und Button ist das Exec Button ausgeschaltet werden wenn sie überschrieben wurden während Exec Fader nicht ausgeschalten werden.
    Ich persönlich finde das OffOnOverwritten eine Grundfunktion einer modernen Console sein sollte und würde mir wünschen das diese Funktion auch für die dot2 verfügbar wäre.