Posts by Andre

BECOME PART OF THE COMMUNITY - Sign up here

    Schade, dass es keine Möglichkeit gibt, Release Werte in Effekten abzuspeichern. Chaser sind aber immerhin eine Option.
    Leider werden dabei jedoch nur Werte aus Cues/Chasern getrackt, nicht aber aus Effekten, was auch wieder eine Einschränkung ist.

    Trotzdem aber vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich hatte vor ein paar Tagen das selbe Problem. Meines Wissens kannst du das Prisma mit allen Details nicht über den Fixture Builder hinzufügen, sondern musst hierfür die XML-Datei bearbeiten (lässt sich z.B. mit WordPad öffnen).

    Ich hab dir mal die Codeausschnitte aus meinem Fixture-File rausgesucht.

    Zum einen musst du ein neues Wheel einfügen :

    XML
    <Wheel index="2" subattribute="PRISMA1" attribute="PRISMA1" feature="BEAM1" preset="BEAM">
      <Slot index="0" media_name="open"/>
      <Slot index="1" media_name="12 facet prism" media_filename="carallon/effects/generic/000900015.png"/>
    </Wheel>

    Wheel index entsprechend anpassen (Zeile 1), Name und Bild in Zeile 3.

    Anschließend die Channel Functions angeben:

    XML
    <ChannelType index="11" attribute="PRISMA1" feature="BEAM1" preset="BEAM" coarse="14" default="0" snap="true">
        <ChannelFunction index="0" from="0" to="50" min_dmx_24="0" max_dmx_24="2039583" wheel="3" subattribute="EFFECTWHEELSELECT" subattribute_user_name="Select" attribute="EFFECTWHEEL" attribute_user_name="E" feature="EFFECT" feature_user_name="Effect" preset="BEAM" preset_user_name="Beam">
        <ChannelSet index="0" name="open" from_dmx="0" to_dmx="31" slot_index="0" slot_from="0" slot_to="0"/>
      </ChannelFunction>
      <ChannelFunction index="1" from="50" to="100" min_dmx_24="2105376" max_dmx_24="16777215" physfrom="8" physto="8" physadditional="12" wheel="3" subattribute="PRISMA1" subattribute_user_name="Prism1" attribute="PRISMA1" attribute_user_name="Prism1" feature="BEAM1" feature_user_name="Beam" preset="BEAM" preset_user_name="Beam">
        <ChannelSet index="0" name="12 facet prism" from_dmx="32" to_dmx="255" slot_index="1" slot_from="0" slot_to="0"/>
      </ChannelFunction>
    </ChannelType>

    Index und Kanalnummer (coarse) in Zeile 1 anpassen.
    24-Bit DMX Werte (min_dmx_24, max_dmx_24) in den Zeilen 2 und 5, sowie DMX Werte in Zeilen 3 und 6 anpassen. Am einfachsten ist es, sich das Prisma vorher im Fixture Builder zu erstellen und dann diese DMX Werte (24Bit) zu kopieren.
    Mit "physadditional" in Zeile 5 kann man einstellen, wie viele Facetten das Prisma hat (für 3D Visualisierung).

    Keine Garantie für 100%ige Korrektheit, bei mir hat es aber auf jeden Fall so funktioniert.

    Hallo zusammen,

    ich benötige Hilfe beim Programmieren eines Effekts. Ich möchte einen Color Effekt programmieren (z.B. 2 Color Soft), bei dem ich nur nur den High Wert eingebe und der Low Wert sozusagen leer ist und die aktuell ausgegebenen Color Werte aus einem anderne laufenden Cue trackt. Ich habe hierfür schon etwas mit dem "release" Keyword herumgespielt, bin damit aber leider nicht zum Ziel gekommen.

    Ist dies überhaupt mit der dot2 möglich und wenn ja, wie? Ich freue mich über Lösungsvorschläge!