Frage an die Dot2 onpc Nutzer

  • Hey Leute,


    ich nutze jetzt seit vielen Jahren die Dot2 onpc Software, auch die Dot2 Core.

    Da wir gerade bei der Umstrukturierung sind, wollte ich euch fragen, ob der folgende Mini Pc die Software schaffen würde:


    Prozessor Intel® Celeron® Prozessor N4000 (bis zu 2,60 GHz, 4 MB Intel® Cache)
    Arbeitsspeicher-Größe 4 GB
    Festplatte 1 SSD , 64 GB
    Grafikkarte Intel® UHD-Grafik 600


    Würde die Software darauf problemlos laufen, wenn man den PC nur dafür nutzen würde??


    Ich freue mich sehr über euere Antworten!


    Viele Grüße

    Niklas

  • Hallo Niklas,


    also laufen wir es vermutlich schon, aber problemlos und so das es Spass macht eher nicht.


    Ich nutze bei der dot2 die onPC nicht wirklich, aber wenn man sich die Sytem Requirements (https://help2.malighting.com/P…equirements_dot2_onPC/en/) der dot2 betrachtet und dann die Technischen Spezifikationen des Prozessors bei Intel (https://www.intel.de/content/w…essors/celeron/n4000.html) sieht man das der Prozessor als Grundtakt nur 1,1 GHz angibt, und die 2,6 GHz der Burst-Tackt ist. Auf notebookcheck.com kann man folgendes lesen (https://www.notebookcheck.com/…N4000-SoC.271802.0.html):

    ... Er taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz (Einzelkern Burst, Mehrkern Burst max 2,5 GHz) und gehört der Gemini-Lake-Plattform an. ...

    ... Die CPU-Leistung des Celeron N4000 mit 2 CPU-Kernen und einer Taktrate von 1,1 bis 2,6 GHz dürfte stark vom Kühlsystem abhängen....


    Ich wage es zu bezweifeln das der MiniPC ein so ausgebufftes Kühlsystem hat um den Prozessor kontunierlich auf Vollgas fahren zu können.


    Gruß

    Uli

    --
    once upon a time at a venue with a dot2 XL-F

    now learning Chamsys at work - "Prev Head"-Button is at the right from "Next Head"-Button. ||

    at home and as a Freelancer GMA2-OnPC Setup with Command- and Faderwing

  • Super, vielen Dank für die präzise und schnelle Antwort!! ???


    da werde ich mir was leistungsstärkeres suchen!!

    Vielen Dank

  • Ich benutze seit einigen Jahren für "ein Universum" Jobs unter anderem ein Acer Iconia Tablet mit 1,8 Ghz Atom Prozessor, 32Bit, 32Bit Win 10 und 2 Gig Ram. Auf dem System läuft paralell noch CSC Showcontrol und ein virtuelles Midi Kabel. Typische Geschichten die damit bisher problemlos funktioniert haben sind: ca. 50 Dimmerkanäle, 16 Leds, 8 Wash und 10 - 20 Spot Movinglights. Meistens 8-12 Executoren... gleichzeitig. Bisher immer alles ohne Probleme und ohne Ruckeln.